Fisch-Auflauf

Zutaten für 4 Personen:

350gr.  Staudensellerie
600gr.  Kartoffeln, 150gr.  Tomaten
200ml  Gemüsebrühe, 1 Bund Lauchzwiebeln
Salz, gemahlener Pfeffer, 
150gr. Créme fraíche
1 Tl.  Hummersuppenpaste, 
500gr. Dorschfilet
2 El.  Mehl, 4 El. Öl, 1-2 Tl. Senfkörner

 

Zubereitung:

  1. Sellerie und Kartoffeln in Scheiben, Tomaten in Spalten schneiden. Sellerie und Kartoffeln ca. 10 Minuten in der Brühe dünsten. Lauchzwiebeln in schräge Ringe schneiden. Mit Tomaten zum Gemüse geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Créme fraíche und Hummerpaste aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hälfte der Soße unter das Gemüse mischen, in eine Auflaufform ( ca. 1,5 Liter Inhalt ) füllen.
  3. Fisch in Würfel schneiden, salzen. In Mehl wenden und im Öl kurz anbraten. Fisch auf dem Gemüse verteilen, mit Senfkörnern bestreuen. Restliche Soße darüber geben. Im vorgeheizten Backofen ( E-Herd: 200° C, Umluft 175° C, Gasherd: Stufe 3 ) 15 - 20 Minuten überbacken

    Zeitaufwand ca. 1 Stunde
    Nährwert; pro Portion ca. 1840kJ/440 kcal. E 28g, F 34g, KH 27g 


zum Verzeichnis